• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Klasse 5
  • U3 – das neue Musical des Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim fährt U-Bahn

    (ell) Das Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim ist seit Jahrzehnten bekannt für seine hervorragende Theaterarbeit. Hunderte von Schülern arbeiten Jahr für Jahr auf unvergessliche Vorstellungen hin, die sowohl Beteiligte als auch Zuschauer beglücken. Auch in diesem Jahr wird wieder ein großes Musical gespielt, das in vielerlei Hinsicht Großes erwarten lässt. (mehr...)

     

    Tschick - die 8a geht ins Theater

    (wa) Ende April konnte die Klasse 8a eine gelungene Darstellung von Tschick im Theaterhaus besuchen. Die drei Schauspieler setzten das Buch von Wolfgang Herrndorf sehr gut auf der Bühne um.

    Doch wer glaubte, dass das Theaterstück der Höhepunkt des Vormittags war, irrte. Auf der Fahrt nach Hause hatten wir noch in der Bahn die Gelegenheit, mit zwei der drei Schauspielern persönlich über das Stück und ihre Arbeit sprechen.

    Das Theaterhaus ist eben jederzeit eine Reise wert, vor allem mit einer solch tollen Klasse.

     

    Neue Musik in der Klasse 5b

    (sl) Mit ungewohnten Klängen wie beispielsweise einem mitternächtlich-gruseligen Geräusch-Stück von Mauricio Kagel setzte sich die Klasse 5b am 12. April 2016 auseinander.

    SWR-Profi Frau Huber-Klein, Mitglied des SWR Vokalensembles Stuttgart, machte sich mit den Schülerinnen und Schülern auf eine außergewöhnliche Klangreise in die Neue Musik. Nach Hörbeispielen aus der Musikpraxis des SWR Vokalensembles durfte die Klasse selbst mit Rhythmus und Sprache experimentell aktiv werden. Wild und tierisch ging es dabei zu: Von den Schülern gestaltete Rhythmusrätsel mit betonten und unbetonten Silben wurden aufgeführt und gelöst.

    So konnte die Klasse 5b am eigenen Leib erfahren, was es heißt, sich auf Neue Musik einzulassen. Gedankt sei Frau Huber-Klein sehr herzlich für ihr musikpädagogisches Engagement am PGH, das sicherlich eine Fortsetzung finden wird.

    Mehr zur Fachschaft Musik finden Sie hier.

     

    8A begleitet Theaterprobe im JES

    (kr) Die erste Überraschung: der norwegische Regisseur spricht kein Deutsch! Aber kein Problem für die 8A, die Klasse ist ja zum Glück bilingual. Und so diskutieren die Schülerinnen und Schüler mit dem Produktionsteam kurzerhand auf Englisch.(mehr...)

     

    Das PGH in La Talaudierè - ein Artikel aus Frankreich

    Nicht nur in Deutschland wird über ein Schüleraustausch berichtet. Auch in Frankreich wird der Besuch der Partnerschule zu einem informativen Artikel genutzt.

    Vielen Dank an unsere KollegInnen in Frankreich!

    Mehr zu unserem Austasuchprogramm mit Frankreich finden Sie hier.

     

    Stuttgarter Zeitungslauf 2016

    (sch) Ab dieser Woche laufen wieder die Anmeldungen für den Stuttgarter Zeitungslauf am 18. Juni, bei dem wir mit den Klassen 5,6 und 7 am AOK Minimarathon (2,2 km) rund um die Mercedes Benz Arena teilnehmen wollen. Die Teilnahme ist dieses Jahr kostenlos. Über eine große Teilnehmerzahl würden wir uns freuen.

    Hier finden Sie nochmal die Anmeldung mit entsprechenden Informationen.

    Mehr zu unserem WSB-Profil finden Sie hier.

     

    Frankreichaustausch 2015/2016: PGH in Lyon


    Wie jedes Jahr zog es eine Schülergruppe der 9. Klasse des PGH, die als dritte Fremdsprache Französisch lernen, für eine Woche nach Lyon. In diesem Jahr war auch ein Teil der Achtklässler dabei, während der andere Teil in St. Etienne war, um allen die Möglichkeit zu geben, diese einmalige Erfahrung eines Austausches zu machen. (mehr...)

     

    Wahlabend im Rathaus

    Wahlabend im Rathaus

    (mt) Schülerinnen der Politik-AG hatten die Möglichkeit bei der Verkündigung der Ergebnisse der Landtagswahl mit Ihrer Lehrerin im Rathaus dabei zu sein und so direkt die Reaktionen von Parteimitgliedern bei den ersten Hochrechnungen zu erleben. Eine wirklich spannende Sache! Hier ein paar Impressionen...

      

    Chamisso-Preisträger Michael Stavaric liest am PGH


    (kr) Der preisgekrönte Wiener Schriftsteller und Kolumnist Michael Stavaric kam am 11. März zu einer Lesung mit anschließendem Werkstattgespräch an unsere Schule.

    Die Lesung setzt die Veranstaltungsreihe „Autoren am PGH“ fort, die im vergangenen Jahr mit dem Schriftsteller Markus Orths begonnen wurde und vom Friedrich-Bödecker-Kreis finanziell und organisatorisch unterstützt wird. (mehr...)

      

    Girls' Day und Boys' Day am 28. April 2016

    Schon seit Längerem gibt es den „Girls' Day“, an dem Mädchen an einem Tag Berufe erkunden können, die nur scheinbar „frauenuntypisch“ sind. Relativ neu hingegen ist der „Boys' Day“, in dem wiederum Jungen die Möglichkeit haben, sich über Berufe v.a. im sozialen und pflegerischen Bereich zu informieren, in denen die Männer bisher eher in der Unterzahl sind.

    Weitere Informationen wie Links und Stellenangebote finden Sie hier.

     

    Die Wahrheit über Hänsel und Gretel


    (kr) In Wahrheit waren Hänsel und Gretel ja verzogene Bälger, streitsüchtig und kleptomanisch. In Wahrheit war die böse Hexe eine liebe Tante, die mit Nichte und Neffe in den Ferien Lebkuchen backte. In Wahrheit ist die böse Hexe auch nicht verbrannt worden, sondern hat sich mit ihrem beachtlichen Kapitalvermögen ins Ausland abgesetzt. Drei Wochen lang haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 A die Wahrheit über Hänsel und Gretel erforscht.(mehr...)

      

    Orchideenfach für Abiturienten

    (stn) Und wieder berichtet eine der beiden Stuttgarter Tageszeitungen über unser junges Orchideenfach Literatur und Theater. Den Link zum Zeitungsartikel finden Sie hier. Weitere Informationen zu diesem tollen Angebot finden Sie hier.