• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Klasse 5
  • Methodentag am PGH – 6. Dezember, 1.-3. Stunde

    (hak) Neben dem fachlichen Lernen gehört es zum Konzept des Paracelsus-Gymnasiums, Techniken des selbständigen Lernens sowie fächerübergreifende zentrale Arbeitsmethoden zu vermitteln und zu trainieren. In den Klassen 5-10 finden deshalb pro Schuljahr zwei Methodentage im Umfang eines halben Schulvormittags statt.

    Am 6. Dezember findet für die Klassensteufen 5 bis 10 der zweite Methodenhalbtag statt (jeweils 1. bis 3. Stunde).

     

     

    Experimentierkoffer zum Lithium-Ionen-Akku: Paracelsus-Gymnasium ist einer der Gewinner


    (hak) Die Freude war groß: einen von 25 hochwertigen Experimentierkoffern zum „Lithium-Ionen-Akku“ konnte Peter Ziegler vom Lehrerkongress der chemischen Industrie in Böblingen mit zurück in die Schule nehmen. Der Lehrer war einer derjenigen, die von der Jubiläumsaktion der Chemie-Verbände Baden-Württemberg anlässlich des 25jährigen Bestehens ihres „Dialog Schule – Chemie“ profitierten. (mehr...)

      

    Wintersporttag

    (wa) Für alle, die leider ihre Anmeldung verloren haben und ganz verzweifelt eine Vorlage suchen: hier werden sie fündig!

     

    Neue Telefonnummern

    Das PGH wurde ans das Telefonnetz der Stadt Stuttgart angeschlossen. Aus diesem Grund haben wir nun neue Telefonnummer:

    • Telefon: 0711/216-25350
    • Fax: 0711/216-25352

    Integrationsklasse

    Seit Sommer 2016 gibt es am PGH eine Integrationsklasse. Was genau das bedeutet und welche Aufgaben dabei enthalten sind, schildert Frau Glaßmann hier.

     

    „Agnes“ im Kino – Gesprächstermin der J1C mit dem Filmregisseur Johannes Schmid

    (kr) Als Walter Richter von der Schwangerschaft seiner Freundin erfährt, braucht er erstmal einen Kaffee. Moment, trinkt er nicht ein Bier? Und seit wann heißt Agnes‘ Freund eigentlich „Walter“?

    Wenn ein Buch zum Film wird, ändert sich zwangsläufig einiges an der Handlung. Manche Änderungen sind nachvollziehbar, über andere kann man diskutieren. Am besten mit dem Regisseur selbst.

    Genau das haben die Schülerinnen und Schüler der J1C getan und am 18. November den Regisseur Johannes Schmid zu seinem aktuellen Kinofilm „Agnes“ befragt. Das Gespräch eröffnete interessante Perspektiven auf die bevorstehende Lektüre des gleichnamigen Romans von Peter Stamm, der auch Gegenstand des Deutschabiturs sein wird. Vorangegangen war eine exklusive Filmvorführung im „Atelier am Bollwerk“, nur für die Schülerinnen und Schüler des PGH.

      

    Die SMV rappt mit Thomas Hitzlsperger


    (hak) Ein Leitbild haben und es in all seinen Facetten umsetzen ist nicht zwangsläufig dasselbe. Ein Leitbild mit Leben, mit Beispielen, mit Engagement zu füllen, ist die stete Aufgabe aller am Schulleben Beteiligten.

    Die Teilnahme von 5 Schülerinnen und Schülern der SMV sowie der beiden Verbindungslehrer am diesjährigen Praxistag der Sabine-Schoeffel-Stiftung am Hegel-Gymnasium am 17. November brachte hierfür eine Vielzahl von Eindrücken, Anregungen und Umsetzungsideen.(mehr...)

      

    Seminarkurses „Krieg und Frieden“ - Besuch des Friedensinstituts Tübingen


    Mit dieser Frage beschäftigte sich der Seminarkurs „Krieg und Frieden“ am 26. Oktober 2016 bei seiner Exkursion zum Friedensinstitut Tübingen/Berghof Foundation. Die Berghof Foundation ist eine NGO (Non Governmental Organization) und unterstützt Konfliktparteien und andere Akteure in ihren Bemühungen, Frieden zu erreichen. (mehr...)

      

    US Wahlen 2016: And the winner is: Donald Trump! Und was nun?


    (mt) Anlässlich der Wahlen in den USA hat die Politik AG am Donnerstag Abend eine vom Deutsch-Amerikanischen Zentrum organisierte Podiumsdiskussion besucht.(mehr...

     

    Let’s Putz – Oktober 2016


    (co) Umweltschutz, Nachhaltigkeit, verantwortungsbewusstes Verhalten erlernen bzw. vertiefen sind wichtige Teile der Zielsetzung bei der Umsetzung von "Let's Putz" im Rahmen von "PGH auf Umweltkurs". (mehr...)

     

    Der Eltern-Lehrer-Chor beginnt wieder!

    (mon) Wir starten am Montag, den 7.11. um 19.30 Uhr im Musiksaal. Alle weiteren Informationen finden Sie dem angehängten Flyer.

    Infos zu den anderen Chören des PGH finden Sie hier!