• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Klasse 5
  • „Damit hat das PGH klar gepunktet…“

    Die Qual der Wahl: Was tun, wenn das Angebot vielfältig, in vieler Hinsicht attraktiv und auch kaum abschätzbar in seinen Folgen ist? Schon lange vorüber die Zeit, als klare Empfehlungen, verbunden mit den entsprechenden Noten und dem obligatorischen Elterngespräch den Weg in die weiterführenden Schulen kanalisierten. Heutzutage entscheiden die Eltern und Viertklässler, wohin der Weg führen soll. In das Gymnasien nebenan? Oder doch in eines mit dem besonderen naturwissenschaftlichen oder sprachlichen Profil – oder wohin auch immer? Wer am Freitagnachmittag im PGH vorbeigeschaut hat, weiß spätestens jetzt, dass das PGH eine gute Wahl wäre. (mehr...)


    "Wie sieht denn der Stundenplan der Fünfer aus?" Diese Frage wurde mehrfach gestellt. Hier finden Sie alle Pläne für das aktuelle Schuljahr.

      

     

    Tag der offenen Tür 2015 - Nachtrag

    "Wie wird die WSB-Zertifizierung im Schulalltag umgesetzt?"
    "Dürfen bei der Roboter-AG auch Mädchen mitmachen?"
    "Wie sieht der Stundenplan der Fünfer aus?" (Hier finden Sie alle aktuellen Stundenpläne.)

    Dies sind nur zwei Beispiele für all die Fragen, die am Tag der offenen Tür beantwortet wurden. Alles Weitere bezüglich Anmeldung befindet sich hier.
    Aus Sicht eines Lehrers war es ein toller Tag. Endlich durfte man auch anderen erklären, warum das PGH für die kommenden Fünftklässler eine gute Wahl sein wird...

      

    Grußwoche wird fortgesetzt...

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    SMV-Cafeteria am Elternsprechnachmittag

    Honigkuchen, Käsekuchen, Rührkuchen, verschiedene Sorten Muffins, Baiserkuchen, Obstkuchen, Schokokuchen … - ein großes Kuchenbuffet erwartete alle, die beim Elternsprechnachmittag am 06.02.2015 eine Pause wünschten.

    Faschingsparty am 11.02.2015 für die Klassen 5-6

    Dank wieder großzügiger Kuchenspenden von Eltern-, Schüler- und Lehrerseite versüßte die SMV des PGH den Nachmittag in der einladend dekorierten Cafeteria und lud zur Erholung vom „Hausmarathon“ (von Klassenzimmer zu Klassenzimmer) ein. (mehr...)