• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Beratung
  • Die Oberstufe schwärmt aus: es ist wieder Studientag!

    Soll ich nach dem Abitur studieren? Wenn ja, was? Oder wo? Diese und noch mehr Fragen beschäftigen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 und 2, steht ihnen doch die Entscheidung über den weiteren Bildungsweg unmittelbar bevor. Um die Entscheidungsfindung etwas zu erleichtern, bieten die Baden-Württembergischen Hochschulen seit langem den Studientag an. An diesem Tag bieten alle Hochschulen im Land Informationsveranstaltungen, Probevorlesungen, Beratungsstände…kurzum alles, was für angehende Studierende wichtig sein kann. (mehr...)

      

    Das PGH ist wieder dabei - „Juvenes Translatores“

    Nach der bereits vor längerer Zeit erfolgten Anmeldung kam nun endlich die tolle Nachricht – das PGH darf im zweiten Jahr in Folge beim europäischen Übersetzungswettbewerb „Juvenes Translatores“ mitmachen!

    Seit 2007 wird dieser Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen Europas von der Europäischen Kommission organisiert.

    Im letzten Jahr starteten wir mit drei Teilnehmern – Agneza Slavicek, Moana Toteff und Benjamin Cissé (jetzt JS2). In diesem Jahr sind nun Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 1997 an der Reihe sich mit Gleichaltrigen zu messen. Wer also Interesse hat einen Text aus einer EU-Amtssprache (etwa Spanisch) in eine andere EU-Amtssprache (wie wäre es mit Kroatisch?) zu übersetzen, meldet sich bis 10.November bitte persönlich oder per email bei Frau Haack: jhaack125@hotmail.com. Der Wettbewerb findet am 27.11. am Vormittag statt.

    Übrigens: Theoretisch sind 552 Sprachenkombinationen möglich, darunter auch Englisch-Deutsch!


    Julia Haack

      

    Das PGH putzt sich – am 7.November

    Am 7. November 2014 treffen sich um 13.30 Uhr eifrige Putzer und Putzerinnen, um dem gröbsten Schmutz an den Rahmen der Glaselemente im Z-und U-Geschoss zu Leibe zu rücken. Es haben sich erfreulicherweise bereits einige SchülerInnen und Eltern gemeldet – vielen Dank! Aber: da mehr Hände bekanntermaßen mehr schaffen, brauchen wir weitere fleißige Helfer!

    Wer sich vor den Schmutzschichten nicht zu sehr gruselt, meldet sich bitte über jhaack125@hotmail.com, damit wir die benötigten Mengen der Putzmittel kalkulieren können. Eigene Hausmittel sind natürlich ergänzend gerne gesehen!

    Weitere aktuelle Informationen zu unserem Projekt Schulhausverschönerungen werden hier zu finden sein.


    Für das Schulverschönerungsteam,
    Julia Haack

      

    Große Goldsuche am PGH

    Zu Beginn des neuen Schuljahres ging es am PGH hoch her. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Aufgabe bekommen, Goldnuggets (goldangemalte Steine) zu suchen, die von fleißigen Mitgliedern der SMV auf dem gesamten Schulgelände verteilt worden waren. Nachdem das Gold versteckt war, wurde eine Woche lang fleißig gegraben, die Büsche wurden durchkämmt und jede Ecke des Pausenhofs wurde durchsucht. (mehr...)

      

    Der hat es in sich - der Geo-Koffer

    Am 20.10.2014 um 10:00 Uhr gab es in einem der Erdkunderäume des Paracelsus-Gymnasiums-Hohenheim eine kleine Versammlung. Einer der 8. Klassen des PGH wurde die Ehre zuteil, bei der Übergabe eines sogenannten Geokoffers dabei zu sein. (mehr...) 

    PS: Der Presseartikel über unseren neuen Geo-Koffer ist online.

     

    Neue Rubrik!

    Die Homepage-AG stellt eine neue Rubrik vor: Bild der Woche! Jede Woche werden wir ein neues Bild veröffentlichen, das im Zusammenhang mit dem PGH steht. Wir sind selbst gespannt, was uns alles vor die Linse läuft.

       

    Nach Weinheim – (nicht nur) der Kletterwand wegen

    Nein, eine „Klassenfahrt“ war es sicher nicht, der Ausflug der Jahrgangsstufe 1 in das wunderschöne, herbstliche Weinheim. Denn zum einen waren auch Eltern mit dabei – und zwar reichlich - , zum anderen zwei kleine Geschwister und zum dritten auch Schülerinnen, die nicht mehr am PGH sind. Der jährliche Ausflug der J1 aber hat Tradition, denn in jedem Jahr gibt es einen davon – und natürlich  sind außer den SchülerInnen auch ein guter Teil der Eltern – und eben Geschwister – mit dabei. Und das, seitdem die heutige J 1 als Fünftklässler in das Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim kamen. Dieses Jahr also nach Weinheim. Zum zweiten Mal nach 2010 – und das hatte mehrere gute Gründe. (mehr...)

      

    Schuljahresausflug 2014

    Am Dienstag fand unser jährlicher Schuljahresausflug statt. Die einzelne Ziele waren sehr unterschiedlich. (mehr...)

     

    In veränderter Schullandschaft Gegenwart und Zukunft optimieren!

    Von Zeit zu Zeit kann es nicht schaden, sich selbst in der Gegenwart zu definieren und darüber hinaus nachzudenken, wie man morgen dazustehen wünscht. Das gilt für Individuen, das gilt aber auch für eine Schule wie das Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim. In einigem zeitlichen Abstand werden deshalb beim Pädagogischen Tag Probleme der Gegenwart analysiert und Perspektiven für die Zukunft entwickelt.(mehr...)

     

    Start zur Kooperation von PGH und Körschtalschule

    Der Auftakt war schon mal nicht schlecht: Strahlender Sonnenschein, mäßige, Fussball-konforme Temperaturen und 17 Kicker aus den fünften bis siebten Klassen von PGH und Körschtalschule. Start der gemeinsamen Arbeitsgemeinschaften der beiden Schulen, begleitet am Anfang auch von Lehrern und Schulleitungsmitgliedern, die neugierig waren, wie das denn wohl aussieht, wenn die Schüler der beiden so unterschiedlichen Schulen aufeinander-„prallen“. Auch die lokale Presse war dabei und konnte sich davon überzeugen: Das paßt! (mehr...)

      

    Gesangsunterricht am PGH

    Ab dem Schuljahr 2014/15 wird am PGH Gesangsunterricht für Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen angeboten. 

    Er findet im Rahmen der Ganztagsbetreuung als Einzel- oder Gruppenunterricht mit bis zu vier Personen statt.  Der Unterricht dauert jeweils dauert jeweils 30 Minuten und wird von Esther Maurer erteilt. Sie ist Gesangspädagogin und ehemaligen PGH-Schülerin.  

    Fragen? Interesse? Einfach bei Herrn Medler melden.