• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Beratung
  • Paradonien - Nachlese


    Vom 23. bis 26. Juli existierte das Paracelsus-Gymnasium-Hohenheim in Plieningen nicht mehr: Kein Unterricht, keine Klassen und Lehrer, keine Noten oder Hausarbeiten. Der normale Schulalltag wurde eingestellt und Paradonien wurde geboren.

    Das bekannte Schulprojekt „Schule als Staat“ fand am PGH vier Tage lang statt. Eines der Grundprinzipien des Projektes ist, dass aus Schülern und Lehrern gleichberechtigte Bürger werden. Außerdem gehört ein funktionierender Wirtschaftskreislauf mit eigener Währung dazu. (mehr...)

      

    DANKE für Paradonien

    Am Samstagnachmittag wurde (vorerst?) das Projekt Paradonien beendet und damit auch eine Woche voller Emotionen.

    Wir sagen DANKE:

    • DANKE an das Organisationsteam, die mit einem rieseigen Zeitaufwand alles geplant haben.
    • DANKE auch an die SchülerInnen und LehrerInnen, die mit ihren Ideen den Staat erst zum Leben erweckt haben.
    • DANKE an alle Besucher, die so zu einem wichtigen Teil eines großartigen Projektes wurden.
    • DANKE an alle Sponsoren, ohne deren Hilfe dieses Megaprojekt nicht zu stemmen gewesen wäre.

    Zum offiziellen Blog des Projektes geht es hier

      

    Unser Schulgebäude soll schöner werden...

    Liebe Eltern, liebe Ehemalige, liebe Freunde und Unterstützer des PGH,

    unser Schulgebäude ist ja bekanntermaßen mittlerweile etwas in die Jahre gekommen und bedarf an mehreren Ecken dringender Verschönerungen. Die Planungen hierfür laufen nun schon mehrere Monate, unter anderem haben Architekturstudenten der Kunstakademie Stuttgart ganz verschiedene Vorschläge unterbreitet, wie das Paracelsus-Gymnasium für Schüler und Lehrer wieder liebens- und lebenswerter werden kann. Diese wurden bereits einem interessierten Publikum vorgestellt. Jetzt steht die Umsetzung einiger Vorschläge an, damit das PGH auch in den kommenden Jahren Lernen und Leben in einer angenehmen Atmosphäre ermöglichen kann.

    Und dazu benötigen wir Ihre und Eure Hilfe!

    Um die konkreten Möglichkeiten und Grenzen einzelner Vorschläge zu besprechen, deren Ausführung zu planen und sie letztendlich auch erfolgreich umzusetzen, brauchen wir Fachleute, die unsere Vorhaben unterstützen, mit vorantreiben und hier und da auch unseren Elan bremsen können.

    Wir suchen Innenarchitekten, Elektriker, Schreiner und Maler, die sich für das PGH engagieren möchten. Wenn Sie selber Ihre Hilfe anbieten möchten oder jemanden kennen, der hierzu bereit ist, dann melden Sie sich gerne bei:

    • Frau Bühl-Wallis: buehlwallis@arcor.de
    • Frau Haack: jhaack125@hotmail.com
    • Herrn Coconcelli: coconcelli@paracelsus-gymnasium.de

     

    Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Unterstützung beim Verschönern des Lebensraumes Schule Ihrer Kinder.