• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Klasse 5
  • Schüler des pgh unterwegs in Sachen Politik

    (max maucher) MUNBW ist eine Simulation der Vereinten Nationen, die jedes Jahr in Stuttgart stattfindet. Das Konzept ist folgendes: Eine Gruppe von Schülern im Alter von 15–21 Jahren bekommt einen Staat zugeteilt und vertritt dessen Position in den verschiedenen Gremien der UN (Menschenrechtsrat etc.).(mehr...)

     

    Klassenaktionstag der 5c

    (ma) Am Freitag, den 24. Juni, besuchte die Klasse 5c das Kletterzentrum des DAV (Deutscher Alpenverein) auf der Waldau. Dort durften wir einen ganzen Tag mit unterschiedlichen Aktivitäten verbringen. (mehr...)

     

    Ein Traum: Endlich Frieden in meinem Land


    (mg) Wohlwollende und auch mitfinanzierende Begleitung war eigentlich von Anfang an sicher: Der Elternbeirat des PGH, private Spender und auch der Bezirksbeirat Plieningen-Birkach waren sofort begeistert vom Plan für ein Theaterprojekt von vier Schulen und Jugendlichen aus dem Flüchtlingsheim „Im Wolfer“. So richtig vorstellen aber, was dann daraus werden würde, das konnte sich eigentlich keiner. Seit der Aufführung in der Zehntscheuer wissen es alle: Ein ambitioniertes Unternehmen, das neben der Herausforderung an alle Beteiligten eine exzellente Umsetzung mit sehr vielen Inhalten zum Nachdenken in die Zehntscheuer brachte. (mehr...)

     

    Das PGH beim Stuttgart-Lauf

    (feu) Trotz wechselhafter Wetterbedingungen nahmen am Samstag, 18.06.2016, 40 SchülerInnen des Paracelsus-Gymnasiums-Hohenheim am Stuttgart-Lauf teil. In einheitlichen roten Laufshirts konnte man die 5. bis 7.-Klässler gut erkennen, als sie in der Mercedes-Benz-Arena ins Ziel liefen. Die Minimarathon-Strecke von 2,2 km wurde zwischen 6 und 14 Minuten bewältigt und idealerweise ohne Regen.

    Erschöpft, aber glücklich erhielten alle Teilnehmer eine Medaille und eine Urkunde mit der genauen Laufzeit und ihrer Platzierung. Sicherlich werden auch im nächsten Jahr wieder viele SchülerInnen dabei sein, egal bei welchem Wetter.

    Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die uns begleitet haben oder vor Ort angefeuert haben.(mehr...)

    Mehr zu unserem WSB-Profil finden Sie hier.

     

    Tropfen und kleckern

    (Eltern) Nach dem Motto "Gute-Laune-Farben gegen Dauerregen" strich die 5c ihr Klassenzimmer im Pavillion am Samstag in einer Gemeinschaftsaktion mit den Eltern. Schülerinnen und Schüler hatten mit Herrn Maier die Aktion geplant und grün und gelb als Farben ausgewählt. Gemeinsam legten sich alle ordentlich ins Zeug, so dass der Raum nach zwei Stunden fröhlich strahlte und Arme, Beine, Hosen und T-shirts auch nicht verschont blieben. "Rosa-lila und Schwimmbad-Türkis waren echt hässlich. So ist es viel schöner!" war das allgemeine Fazit.

      

    T-Shirts und Hoodies in verschiedenen Farben – die SMV präsentiert ihre neue Kollektion


    (co) Die SMV stellt ihre neuen T-Shirts und Kapuzenpullover für das PGH vor. Es gibt die Oberteile in frischen Farben oder klassisch in schwarz, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

    Dienstag bis Freitag, 14.-17.06.2016, in der 2. großen Pause in 302 (BIA)

    Damit jeder seine Wunschfarbe und Größe findet, bieten wir allen Interessenten an, an folgenden Terminen die Kollektion in Raum 302 (BIA) anzuschauen und anzuprobieren. (mehr...)

     

    Theaterprojekt mit Flüchtlingen und Schülern des PGH, des KCG und des GSG


    (ell) Die Schülerinnen des Kurses „Literatur und Theater“ des Paracelsus-Gymnasium-Hohenheims und des Königin-Charlotte-Gymnasiums Stuttgart proben gemeinsam mit Flüchtlingen des Plieninger Flüchtlingsheims „Im Wolfer“ auf einen besonderen Theaterabend hin. (mehr...)

      

    Sommer, Sonne – Schottland 2016


    (hak) Der Mai gilt gemeinhin als beste Reisezeit für Fahrten nach Schottland. Das Wetter ist zu dieser Zeit „vergleichsweise beständig“. In den vergangenen Jahren fand sich diese Erwartung stets bestätigt: es war vergleichsweise beständig wechselnd.(mehr...)

     

    Tschick - die 8a geht ins Theater

    (wa) Ende April konnte die Klasse 8a eine gelungene Darstellung von Tschick im Theaterhaus besuchen. Die drei Schauspieler setzten das Buch von Wolfgang Herrndorf sehr gut auf der Bühne um.

    Doch wer glaubte, dass das Theaterstück der Höhepunkt des Vormittags war, irrte. Auf der Fahrt nach Hause hatten wir noch in der Bahn die Gelegenheit, mit zwei der drei Schauspielern persönlich über das Stück und ihre Arbeit sprechen.

    Das Theaterhaus ist eben jederzeit eine Reise wert, vor allem mit einer solch tollen Klasse.

     

    „Das war eine phantastische Show“


    (mg) „Super!“ „Großartig!“ „Das war eine phantastische Show!“ „Das grandiose Stück wurde grandios umgesetzt!“ – Die Zuschauer in fünf aufeinander folgenden ausverkauften Aufführungen waren sich einig: Sie applaudierten minutenlang, erhoben sich am Ende zu Ehren von Schauspielern, Musikern und Bühnentechnikern von ihren Sitzen – und machten Vorführung für Vorführung ein ehrgeiziges Unterfangen zu einem rundum gelungenen Projekt.(mehr...)

     

    Neue Musik in der Klasse 5b

    (sl) Mit ungewohnten Klängen wie beispielsweise einem mitternächtlich-gruseligen Geräusch-Stück von Mauricio Kagel setzte sich die Klasse 5b am 12. April 2016 auseinander.

    SWR-Profi Frau Huber-Klein, Mitglied des SWR Vokalensembles Stuttgart, machte sich mit den Schülerinnen und Schülern auf eine außergewöhnliche Klangreise in die Neue Musik. Nach Hörbeispielen aus der Musikpraxis des SWR Vokalensembles durfte die Klasse selbst mit Rhythmus und Sprache experimentell aktiv werden. Wild und tierisch ging es dabei zu: Von den Schülern gestaltete Rhythmusrätsel mit betonten und unbetonten Silben wurden aufgeführt und gelöst.

    So konnte die Klasse 5b am eigenen Leib erfahren, was es heißt, sich auf Neue Musik einzulassen. Gedankt sei Frau Huber-Klein sehr herzlich für ihr musikpädagogisches Engagement am PGH, das sicherlich eine Fortsetzung finden wird.

    Mehr zur Fachschaft Musik finden Sie hier.

     

    8A begleitet Theaterprobe im JES

    (kr) Die erste Überraschung: der norwegische Regisseur spricht kein Deutsch! Aber kein Problem für die 8A, die Klasse ist ja zum Glück bilingual. Und so diskutieren die Schülerinnen und Schüler mit dem Produktionsteam kurzerhand auf Englisch.(mehr...)

     

    Das PGH in La Talaudierè - ein Artikel aus Frankreich

    Nicht nur in Deutschland wird über ein Schüleraustausch berichtet. Auch in Frankreich wird der Besuch der Partnerschule zu einem informativen Artikel genutzt.

    Vielen Dank an unsere KollegInnen in Frankreich!

    Mehr zu unserem Austasuchprogramm mit Frankreich finden Sie hier.

     

    Frankreichaustausch 2015/2016: PGH in Lyon


    Wie jedes Jahr zog es eine Schülergruppe der 9. Klasse des PGH, die als dritte Fremdsprache Französisch lernen, für eine Woche nach Lyon. In diesem Jahr war auch ein Teil der Achtklässler dabei, während der andere Teil in St. Etienne war, um allen die Möglichkeit zu geben, diese einmalige Erfahrung eines Austausches zu machen. (mehr...)

     

    Wahlabend im Rathaus

    Wahlabend im Rathaus

    (mt) Schülerinnen der Politik-AG hatten die Möglichkeit bei der Verkündigung der Ergebnisse der Landtagswahl mit Ihrer Lehrerin im Rathaus dabei zu sein und so direkt die Reaktionen von Parteimitgliedern bei den ersten Hochrechnungen zu erleben. Eine wirklich spannende Sache! Hier ein paar Impressionen...

      

    Orchideenfach für Abiturienten

    (stn) Und wieder berichtet eine der beiden Stuttgarter Tageszeitungen über unser junges Orchideenfach Literatur und Theater. Den Link zum Zeitungsartikel finden Sie hier. Weitere Informationen zu diesem tollen Angebot finden Sie hier.