• Aktuelles
  • Schule
  • Schulleben
  • Schulprofil
  • Unterwegs
  • Klasse 5
  • Frohe Weihnachten, schöne Ferien und ...

    .. einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

     

     

    Simsalabim am Paracelsus-Gymnasium

    Seit dem September diesen Jahres ist es offiziell: am PGH wird gezaubert! Inoffiziell weiß man das ja schon lange: waren doch die erfolgreichen Zauberkünstler Topas und Roxanne, Julius Frack, Fisselspecht oder Jojo Schüler am PGH. (mehr...)

     

    Vorlesewettbewerb 2014


    Leicht war die Aufgabe der Jury auch dieses Jahr nicht. Aus den 5 besten Vorlesern aller 6. Klassen musste sie den Schulsieger wählen. Beim Leseduell trafen dann venezianische Diebe auf einen Ameisenmenschen und während Ronja Räubertochter zur Welt kam, ermittelten jugendliche Diebe in den Gewölben eines mittelalterlichen Doms.

    Nach dieser aufregenden Lesereise mussten die 5 Klassensieger auch noch aus einer unbekannten Weihnachtsgeschichte vorlesen. Musikalisch umrahmt wurde der Wettbewerb durch junge Musikerinnen und Musiker aus der 6C.

    Den Wettbewerb gewann schließlich Emma Grundke aus der 6C mit dem Roman „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren. Als Schulsiegerin wird sie im kommenden Jahr das PGH beim Stadtteilentscheid in Vaihingen vertreten. Dafür wünschen wir ihr viel Erfolg!

    Die Klassensieger erhielten Urkunden und Büchergutscheine für weitere spannende Leseabenteuer. Der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ist ein bundesweiter Wettbewerb unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Jedes Jahr beteiligen sich daran 600 000 Kinder von 7200 Schulen.

        

    Premiere und Deja-Vu - Adventskonzert in der Martinskirche

    In einer Hinsicht war es eine Premiere, der erste gemeinsame Auftritt von PGH- und Körschtalschülern im Unterstufenchor und –orchester , in anderer Hinsicht war es nach mehreren Jahren ein Deja-Vu-Erlebnis der angenehmen Art: Das Adventskonzert des PGH 2014 fand in der Martinskirche in Plieningen statt. Und wer es in den vier Jahren vergessen hatte: Die Martinskirche hat eine ganz besondere Atmosphäre und eine herausragende Akustik. Und von der profitierten alle. (mehr...)

     

    Stuttgarter Kinderfilmtage: Schüler befragen Regisseurin


    Wie macht man aus einem beliebten Jugendbuch einen Film? Dieser Frage konnte die Klasse 6B im Rahmen der Stuttgarter Kinderfilmtage (2.-6.Dezember) nachgehen.

    Neele Leana Vollmar, die Regisseurin von „Rico, Oskar und die Tieferschatten“, stand den Schülerinnen und Schülern nach der Filmvorführung Rede und Antwort. So wurde erklärt, warum nicht alle Figuren aus dem Buch auch im Film auftauchen, mit welchen Schwierigkeiten die Darsteller von Rico und Oskar am Set zu kämpfen hatten und auch, wie man ein Mietshaus filmgerecht abfackelt.

    Im anschließenden Workshop wurde dann vor allem das zentrale Thema Inklusion weiter vertieft.

      

    SMV-Wochenende 2014


    Das SMV-Wochenende dieses Jahres begann nach der 4. Stunde am 28.11.14, als über 30 Schülerinnen und Schüler und die beiden Verbindungslehrer Frau Cadario und Herr Coconcelli die Fahrt nach Wernau zu unserer Unterkunft, dem Jugendgästehaus St. Antonius, antraten. (mehr...)

      

    Eine Chornacht am PGH

    Eine Woche vor den Adventskonzerten des PGH in der evangelischen Martinskirche Plieningen verbrachten 22 Unterstufenchorsängerinnen und -sänger am 5.12.2014 eine Chornacht in der Schule.(mehr...)

      

    Ausblick Sozialpraktikum

    In diesem Schuljahr findet zum ersten Mal ein Sozialpraktikum am PGH statt. Mit einem Klick auf das Logo erhalten Sie erste Informationen über Beweggründe, Realisierung, etc. Hier sind bereits Adressen aufgelistet, bei denen ein Sozialpraktikum gemacht werden kann.

    Mehr Informationen erhalten die Schülerinnen und Schüler in ihrem Fachunterricht. Natürlich wird auch auf der entsprechenden Seite rechtzeitig über die weitere Entwicklung berichtet.

      

    PGH dritter Sieger beim Roborace-Wettbewerb der Universität Stuttgart 2014

    Beim diesjährigen Roborace-Wettbewerb der Universität Stuttgart glänzte die Schülermannschaft des PGH mit einem hervorragenden dritten Platz! Ursprünglich waren 60 Studenten- und Schülergruppen gegeneinander angetreten. Die Aufgabe „Eierlauf“ bestand darin, einen Legoroboter samt aufgelegter Kugel möglichst schnell in einem vorbestimmten Parcours über eine Hügellandschaft ins Ziel zu bringen. Ins Finale schafften es noch 27 Gruppen, darunter beide Mannschaften des SIA-Kurses vom PGH. Hier hatten dann alle die Gelegenheit, ihre inzwischen optimierten Lösungen gegenseitig in zwei Läufen unter Beweis zu stellen. (mehr...)

     

     

    Neue Optik am Haupteingang des PGH

    Das Paracelsus-Gymnasium präsentiert sich mit veränderter Optik an den Fenstern des Haupteingangs und verrät jedem Passanten auf den ersten Blick, was sich in unserem Gebäude verbirgt. War die optische Außendarstellung unserer Schule bis jetzt eher als „zurückhaltend“ zu bezeichnen, sorgt der Entwurf von Herrn Teachout für ein neues Signal und viele positive Stimmen. Die Organisation der Umsetzung haben wir ganz besonders Frau Toussaint zu verdanken, da sie den Kontakt zur ausführenden Firma hergestellt und sich um die technischen Details gekümmert hat. (mehr...)

    UPDATE: Aus anonymer Quelle hat uns eine Information erreicht, die evtl. das Geheimnis um unser PGH-Logo lüften könnte. (mehr...)